3D Audio bei Media-Generation

Die Media Generation hat jetzt auch die Produktion von 3D Audio Spots in ihre Leistungen mit aufgenommen!

3D Audio – oder auch binaurales Audio – ist keine neue Art der Audio Produktion. Schon 1973 wurde das erste Hörspiel, welches mit einem so genannten „Kunstkopf“ Mikrofon aufgenommen wurde, vorgestellt. Jedoch ist die Produktion von 3D Audio Inhalten momentan wieder Top aktuell. Besonders der Bereich „Virtual Reality“ hat 3D Audio eine neue Plattform verschafft. Ein Knackpunkt bei 3D Audio Inhalten ist die zwingende Notwendigkeit, Kopfhörer zu benutzen. Denn die besonderen Filtervorgänge, die ein dreidimensionales Klangerlebnis ermöglichen, funktionieren nur, wenn der Ton direkt ins Ohr geht, ohne vorher durch einen realen Raum zu „reisen“.

Immer häufiger wird heutzutage auch Musik durch Kopfhörer gehört. Denn auch unterwegs will man in voller Qualität seine Lieblingssongs genießen. Da ist es nur logisch, dass auch Streaming Plattformen wie Spotify, Deezer, YouTube und Vimeo an 3D Audio Inhalten interessiert sind.

Die Media Generation erstellt deshalb spezielle 3D Audio Werbespots, die anstelle der normalen 2D bzw. klassischen Stereo Werbung beim Streamen vom Mobilgerät aus automatisch eingesetzt werden. So bekommt man beim Hören mit kostenlosen Accounts nun ein – zumindest für die meisten – völlig neues Klangerlebnis, wenn zwischen den Lieblingssongs ein Werbespot eingespielt wird.

%d Bloggern gefällt das: